Ankündigungen

Kostenloser Mittagstisch

In der Zeit von 11:00-12:00 kann man sich ein kostenloses Mittagessen abholen.

Derzeit haben wir 15 Portionen zur kostenlose Abgabe. Eine Bedürftigkeit wird nicht geprüft, wir hoffen auf die Solidarität der Menschen.

Die Ausgabe erfolgt in selbst mitgebrachten Behältnissen.

Die Aktion ist spendenfinanziert und wir sammeln fleißig weiter hierfür Geld. Gerne kann vor Ort Geld gespendet werden.
Es gelten die Abstandsregeln und das Essen darf nicht an Ort und Stelle verzehrt werden.
Die Abgabe der Speisen erfolgt nach vorheriger Anmeldung:
soziales@nfbm.de oder per Telefon bei Thomas: 0179 1130931
Hier der Speiseplan für die kommenden Tage:
Mittoch 6.5.: Hähnchenkeule mit Reis
Donnerstag 7.5.: Bohneneintopf mit Wurst
Freitag 8.5.: Nudeln mit Thunfischsoße
Samstag 9.5.: Käsespätzle
Sonntag 10.5.: Schweinebraten mit Soße
Montag 11.5..: Spaghetti Bolognese
Dienstag 12.5.: Deftiger Hühnereintopf mit Gemüse
Mittwoch 13.5.: Reisfleisch mit Gemüse
Hier der Hintergrund:
Wie Ihr sicher wisst, haben es in der momentanen Situation insbesondere Menschen mit niedrigem Einkommen am schwersten. Der Staat hatte sich bereits in der Vergangenheit auf Institutionen wie die Tafeln verlassen, die eigentlich staatliche Aufgaben erfüllen, indem sie die Menschen mit Lebensmitteln versorgen. Nun ist diese wichtige Unterstützung weggebrochen.
Familien mit Kindern müssen nun mit höheren Ausgaben kalkulieren, weil deren Kinder nicht mehr in der Kita, oder der Schule essen, sondern zu Hause.
Dies führt dazu, dass Menschen mit kleinem Geldbeutel derzeit eben am härtesten von der "Krise" getroffen werden. Von staatlicher Seite sind derzeit keine Unterstützungen zu erwarten.
Wir NaturFreunde wollen nun eine kostenlose Essensausgabe für Bedürftige mit zunächst 15 Portionen/Tag versuchen. Hierfür benötigen wir Geldspenden von lokalen Institutionen, Firmen und Privatpersonen.
Spendenwillige können sich bei soziales@nfbm.de melden, oder direkt vor Ort spenden.

Die Aktion erfolgt in Kooperation mit der evangelisch lutherischen Passionskirche Obersendling.

Mahlzeit,

Thomas