Ankündigungen

Lust auf Nordic Walking!

Nordic Walking

Nordic Walking, technisch sauber ausgeführt, ist eine gute Möglichkeit, sich für Wandern, Bergwandern, Skilanglaufen oder Schneeschuhwandern das ganze über Jahr fit zu halten. Aber auch als eigenständige Sportart ist die Ausdauersportart Nordic Walking eine gute Möglichkeit, sich regelmäßig in der Natur zu bewegen.
Beim Nordic Walking wird durch das rhythmische Setzen von zwei Stöcken der eigene Gehrhymthmus vortriebswirksam unterstützt. Die Ausdauerbelastung und auch der Muskeleinsatz sind dabei höher als beim Walken ohne Stöcke, werden doch beim Nordic Walking etwa 600 Muskeln aktiviert (!) und dabei wird auch die Wirbelsäule stabilisiert. Beim gemeinsamen Nordic Walking werden gezielt Trainingselemente integriert, um die Nordic-Walking-Technik zu erlernen und die abwechlungsreichen Übungen machen Spaß!

Durch den modulartigen Aufbau der Trainings ist ein Einstieg jederzeit möglich!

Treffpunkt:  Station Amalienburgstraße (Tram 17, Bus 143, Bus 162).

Wann? Jeweils montags ab 09:30 Uhr (Dauer gut 90 Minuten). An Feiertagen oder bei Unwetter entfällt die Veranstaltung. Änderungen, gelegentliche Absagen sowie eine Verschiebung bleiben vorbehalten!

Anmeldung? An bergsport50plus@nfbm.de oder Tel. 089 201 57 77 (NaturFreunde Geschäftsstelle) 
Eine vorherige Anmeldung ist obligatorisch (begrenzte Teilnehmerzahl/evtl. Änderungen)!

Teilnahmegebühr: Gäste 2 € pro Veranstaltung. Für NaturFreunde-Mitglieder entfällt diese Gebühr! 

Nur für Mitglieder: Es besteht der NaturFreunde-Versicherungsschutz!

Organisator: Hans Greßirer (Trainer C-Lizenz für Nordic Walking)