Jugend

Sommerfreizeit-Ersatzprogramm 2021

Von: 02.08.2021 - 09:00 Uhr
Bis: 13.08.2021 - 17:00 Uhr
Ort: Bootshaus

Meer fällt - erneut - ins Wasser

Aufgrund der aktuellen Situation mussten wir unsere diesjährige Sommerfreizeit schweren Herzens zum zweiten Mal absagen. Aber: Da wir wissen, dass einige von euch die Freizeit fest eingeplant haben - sowohl die Eltern als Betreuungsmöglichkeit, als auch die Kinder und Jugendlichen zum Spaß - haben wir einen Vorschlag für Euch:

Wir bieten wie letztes Jahr eine Art Kompromiss an - nämlich eine Tagesbetreuung unter der Woche, unser Sommerfreizeit-Ersatzprogramm.

Wir bieten die Betreuung von Montag bis Freitag im Bootshaus an. Beginn der Bespaßung ist um 9 Uhr, wobei die Kinder ab 8 Uhr zu uns gebracht werden können, Ende ist dann um 17 Uhr. Die Tageskosten betragen 10€ für Mitglieder und 15€ für Nichtmitglieder und jeder Tag ist einzeln buchbar. Mittagessen, Getränke und sämtliche Materialien sind im Preis inbegriffen.

Wir freuen uns auf Eure Rückmeldungen!


Wichtig!

Wir wissen aktuell noch nicht, welche Beschränkungen im Bezug auf Gruppendurchmischung während der Durchführung gelten. Auch wenn einzelne Tage nach Rücksprache möglich sind, bevorzugen wir deshalb nach aktuellem Stand Anmeldungen für die ganze Woche. 

unser Anmeldeformular

Programm

erste Ferienwoche

Montag, 2. August, 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr:

Italien: Pizza-Stockbrot backen - venezianische Masken - Muschel-/Nudelketten - Brot und Spiele

Dienstag, 3. August, 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr:

Karibik: Augenklappen - Kaleidoskope/Fernrohre - Sonnenuhr - Quiz - Schatzkisten - Feuer machen - Boote bauen

Mittwoch, 4. August, 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr:

Asien: Summerrolls/Sushi - Kalligraphie - Origami - Tattoos (Tattoo Stifte, kein Henna) - Kampfkunst

Donnerstag, 5. August, 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr:

Bayern: Bayern-Olympiade - Brotzeitbretter brennen - Filzen - Schafkopfrennen

Freitag, 6. August, 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr:

Südafrika: Zumba-Workshop - Hacky Sacks - Regenmacher/Rasseln


Wie üblich, sind unsere Aktionen nicht verpflichtend, wenn ihr also auf etwas keine Lust habt ist das kein Problem. Wie auch auf unserer Freizeit stellen wir Spiele und ähnliches zur Verfügung, für eine Alternative ist also gesorgt! Der erste Tag ist bewusst mit weniger Programm gefüllt, da sich die Gruppe erstmal finden soll. Und nur, weil nichts im Programm steht, heißt das ja auch nicht, dass wir keine Ideen haben. Immerhin einen Vorteil hat die Durchführung bei uns ums Eck, wir können sehr gut auf Eure Wünsche eingehen! Gebt uns also bitte so bald wie möglich Bescheid, wenn ihr auf etwas Lust habt, und wir geben alles, dies auch zu erfüllen!


zweite Ferienwoche (analog, wobei wir natürlich gern auf Wünsche eingehen)

Montag, 9. August, 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr:

Italien: Pizza-Stockbrot backen - venezianische Masken - Muschel-/Nudelketten - Brot und Spiele

Dienstag, 10. August, 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr:

Karibik: Augenklappen - Kaleidoskope/Fernrohre - Sonnenuhr - Quiz - Schatzkisten - Feuer machen - Boote bauen

Mittwoch, 11. August, 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr:

Asien: Summerrolls/Sushi - Kalligraphie - Origami - Tattoos (Tattoo Stifte, kein Henna) - Kampfkunst

Donnerstag, 12. August, 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr:

Bayern: Bayern-Olympiade - Brotzeitbretter brennen - Filzen - Schafkopfrennen

Freitag, 13. August, 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr:

Südafrika: Zumba-Workshop - Hacky Sacks - Regenmacher/Rasseln

Anmeldung bis 26.07.2021
oder

Telefonisch bei Rainer Hörgl: Mobil: 0179 / 76 16 411 oder Tel.: 08170 / 99 84 922 (mit AB)