Ankündigungen

Volksbegehren Artenvielfalt

Einige Forderungen des Bündnisses:

  • Biotopverbund schaffen
  • Mehr Transparenz
  • Mehr Blühwiesen
  • Weniger Pestizide
weiterlesen

Ankündigungen

Sozialfonds

Seit dem 16. Januar verfügt der Bezirk München über einen Sozialfonds, aus dem Teilnehmer an NaturFreunde-Veranstaltungen unbürokratisch Unterstützung erhalten können.

weiterlesen

Ankündigungen

Warum der europäische Wasserschutz jetzt deine Stimme braucht

Die Qualität der Gewässer in Deutschland ist alles andere als gut. Genau genommen haben nur 8,4 Prozent der heimischen Flüsse und Seen einen "guten ökologischen Zustand", wie ihn das europäische Wasserschutzrecht fordert. Neun von zehn Oberflächengewässern also nicht.

weiterlesen

Berichte

Vogelfütterung im Winter?

Die Außentemperaturen sinken, es wird kälter. Soll, ja muss man Vögeln helfen?

Unsere einheimischen Vögel können sich unter natürlichen Bedingungen selbst versorgen. Als Wildtiere sind sie gut an den Winter angepasst.

weiterlesen

Berichte

Mia ham's satt

Die Demo am 6. Oktober gegen Flächenfraß und industrielle Landwirtschaft - für saubere Luft und Artenvielfalt brachte Tausende in München auf die Straße. Darunter auch viele NaturFreunde, wie man sieht. Einige Impressionen.

weiterlesen

Berichte

Große Einigkeit unter den Umweltpolitikern der oppositionellen Parteien

Man könnte meinen, an der Umwelt dürfte nichts mehr problematisch sein. So einhellig waren die Forderungen der Landtagskandidaten von SPD, Freien Wählern, Grünen, Linken und der ÖDP.

Audio-Mitschnitt verfügbar!

weiterlesen

Berichte

Offener Brief an Armin Laschet, Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen

Zeitgleich zu der jetzt vorgesehenen Abholzung des Hambacher Forste tagt in Berlin eine

Kommission, die einen Konsens für die Kohle finden soll. Industrie, Gewerkschaften,

Wissenschaftler und Umweltschützer suchen ...

Bild :(CC) Creative Commons

weiterlesen