Berichte

Offener Brief an Armin Laschet, Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen

Zeitgleich zu der jetzt vorgesehenen Abholzung des Hambacher Forste tagt in Berlin eine

Kommission, die einen Konsens für die Kohle finden soll. Industrie, Gewerkschaften,

Wissenschaftler und Umweltschützer suchen ...

Bild :(CC) Creative Commons

weiterlesen

Ankündigungen

Eine Zukunft für Natur- und Umweltschutz, Klima und nachhaltige Mobilität

Es dikutieren:
Florian von Brunn (SPD)
Eva Bulling-Schröter (Die Linke)
Christian Hierneis (Bündnis 90/Die Grünen)
Uwe Hiksch (Bundesvorstand NaturFreunde Deutschlands)
Prof. Michael Piazolo (Freie Wähler)

Tobias Ruff (ÖDP)

weiterlesen

Ankündigungen

Mia ham's satt!

Bauernhöfe statt Agrarfabriken!

Natur statt Flächenfraß!
Saubere Luft statt Automief!

Mia ham’s satt! Für ein gutes Leben in Bayern!

weiterlesen

Ankündigungen

#ausgehetzt - Gegen eine Politik der Angst

Am 16. Juli haben die NaturFreunde im Bezirk München beschlossen, diese große bayernweite Demo zu unterstützen. Wir laden Alle ein, sich daran zu beteiligen. Die NaturFreunde treffen sich um 14:00 beim DGB-Haus, Schwanthalerstrasse!

weiterlesen

Ankündigungen

"In der Heide zu Hause"

Bund Naturschutz in Bayern, LBV, Ornithologische Gesellschaft und NaturFreunde München laden gemeinsam mit dem Heideflächenverein zu dessen Sommerfest ein.

weiterlesen

Ankündigungen

Umweltschutz von rechts

Was haben extrem Rechte (Braune) mit grünen Themen zu tun? Erschreckend viel, wie der Autor und Jounalist Peter Bierl (u.a. taz, Jungle World, Konkret) in seinem Buch „Grüne Braune – Umwelt-, Tier- und Heimatschutz von Rechts“aufzeigt.

weiterlesen

Berichte

Lippe ist „Flusslandschaft des Jahres 2018/19“

Mit einer feierlichen Proklamation ist die Lippe am 24. März offiziell zur „Flusslandschaft des Jahres 2018/19“ ausgerufen worden.

weiterlesen