Radio Lora

Im Mai 2016 haben wir unsere erste Sendung für Lora München fabriziert!radio-lora.jpg

Ab August 2016  entsteht jetzt  regelmäßig eine neue Sendung - alle zwei Monate, an jedem 4. Dienstag an geraden Monaten, um 17:00 Uhr auf 92,4 MHz!

Die nächsten Sendungen kommen also am

  • 23. Oktober 2018
  • 25. Dezember 2018
  • 26. Februar 2019

Wer dem Redaktions-Team seine Ideen und oder Anmerkungen  mitteilen möchte, kann das gerne hier tun.

Die bisherigen Sendungen können auch nach gehört werden:

Sendung 28. August 2018

Mitglieder von München Süd stellen ihre Ortsgruppe vor. Zu den jüngsten Störfällen in bayerischen AKWs äußert sich Uwe Hiksch vom Bundesvorstand. Kein Störfall - eher ein Glücksfall: der Nationalpark Berchtesgaden wird 40. Im Angesicht der bayerischen Landtagswahl arbeitet der Umweltreferent heraus, welche Umweltprobleme in Bayern anstehen und was ein Wähler wissen muss.


Sendung 26. Juni 2018

Ein Gespräch mit Christian Schwarzkopf, dem Landesvorsitzenden, ein weiteres mit Stephanie Hafner, einer der ersten Stärkenberaterinnen in Bayern. Auf Bundesebene kommt eine neue Geschäftsführerin - Maritta Strasser - sie stellt sich kurz vor. Was ist von dem geplanten neuen Autobahnzubringer am Rande des Natura 2000 Gebiets zu halten?


Sendung 24. April 2018

Gute Argumente gegen den Flächenfraß, Polizeiaufgabengesetz,  AfD und die soziale Frage, Neoliberalismus


Sendung 27. Februar 2018

Energieberatung, München-Nord Sonnblick, Flächenfraß, Lebensmittelvernichtung


Sendung 26. Dezember 2017

Heideflächen in München, Wimbachgries, Feinstaub


Sendung 24. Oktober 2017

Luftqualität und Feinstaub


Sendung 22. August 2017

NaturFreunde international; Oskar Maria Graf; Wimbachgries


Sendung 27. Juni 2017

Aktivitäten im Bootshaus; Stärken-Berater


Sendung 25. April 2017

30. Bundeskongress der NaturFreunde


Sendung 28. Februar 2017

Natura 2000 im Münchner Norden; Bündnis Sauba sog'i; CETA und Freihandel