Sonstige Umweltaktivitäten

Abgabe von Stellungnahmen als Natur- und Umweltverband im behördlichen Anhörungsverfahren

Wir geben regelmäßig Stellungnahmen im Rahmen des behördlichen Anhörungsverfahren ab, machen Vorschläge zur Ausgestaltung der Managementpläne für Natura-2000-Gebiete, beteiligen uns an runden Tischen und öffentlichen Erörterung und sind mittlerweile als Gesprächspartner akzeptiert.

Projekt Aktionstage in Münchner Naturschutzgebieten

Ziel: Für eine respektvolle Freizeitnutzung in den Naturschutzgebieten zu werben, die Naturschutzverordnung konsequent anzuwenden und die Notwendigkeit einer bessere Verordnung zu verdeutlichen.

Wir wollen dabei auch mit Anwohnern, Spaziergängern, Hundehaltern und anderen Haidebesuchern ins Gespräch kommen, ihnen den Wert der Haidelandschaft verdeutlichen und sie für den Haideschutz gewinnen.

Ansprechpartner:

Hans Greßirer (Dipl. Bw.)
Umweltreferent des NaturFreunde Bezirks München
Natura-2000-Scout
Mail: umwelt@nfbm.de

Umweltreferenten: Kurt Schiemenz und Hans Greßirer